Newsletter
Hy-Lok DSuche
Suche
Kontakt
Kontakt
Jobs
Jobs
Kataloge
Kataloge
Englisch
Englisch
Menü
Menü

Kugelhähne für Sauerstoffanwendungen

Sauerstoff birgt in technischen Prozessen immense Gefahren

Eine mögliche adiabatische Kompression beim unkontrollierten Schließen bzw. Öffnen einer Armatur oder auch nur das Vorhandensein von verdichtetem Sauerstoff können zu einer Verbrennungsreaktion führen.

Dies betrifft insbesondere nichtmetallische Materialien wie Dichtungen oder Schmiermittel. Um ein derartiges Risiko für Mensch und Anlage zu reduzieren, sind modifizierte und zugleich von einer benannten Stelle überprüfte Hy-Lok-Armaturen für den Einsatz mit verdichtetem Sauerstoff erhältlich.

Kugelhahn Serie 110 OS

Anwendung

Die Serie 110 bietet in der speziellen Sauerstoffausführung mit Kugelsitzen aus modifiziertem PTFE (Serie 110 OS) die Möglichkeit, verdichteten Sauerstoff sicher abzusperren.

Sie haben Fragen zu: Kugelhahn Serie 110 OS

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Kugelhahn mit Kugeldrehzapfen Serie T OS

Anwendung

Die Serie T bietet in der speziellen Sauerstoffausführung mit Kugelsitzen aus modifiziertem PEEK (Serie T OS) die Möglichkeit, hochverdichteten Sauerstoff sicher abzusperren. 

Sie haben Fragen zu: Kugelhähne Serie T OS

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Hy-Lok D Vertriebs GmbH
An der Autobahn 15
D-28876 Oyten

 
  +49 4207 6994-0
  +49 4207 6994-40


Ein Unternehmen der HANSA-FLEX Gruppe