Hy-Lok D Vertriebs GmbHSuche
Suche
Home
Home
Kontakt
Kontakt
Jobs
Jobs
Kataloge
Kataloge
Menü
Menü

Ent- und Belüftungsventile

Die Ent- und Belüftungsventile von Hy-Lok dienen der kontrollierten Ableitung des Systemmediums in ein dafür vorgesehenes System oder in die Atmosphäre.

Entlüftungsventil – Serie BLV

Anwendung

Hy-Lok Entlüftungsventile werden an Geräten eingesetzt, die vom Instrumentenmedium durchströmt werden, z. B. an Verteilern, Manometerabsperrventilen oder Absperrventilen, um den Druck in der Signalleitung zur Atmosphäre abzuleiten (Bleed), bevor ein Instrument demontiert wird, oder um die Kalibrierung von Regelgeräten zu erleichtern.

Entlüftungsventil - Serie BLV

Druckableitung aus der Signalleitung

Hy-Lok Entlüftungsventile der Serie BLV erlauben eine kontrollierte Druckentlastung des Rohrleitungssystems. Eine Anschlagschraube verhindert dabei die unerwünschte Entfernung der Spindel. Die Ventile der Serie BLV sind in Edelstahl, Kohlenstoffstahl oder Alloy 400 verfügbar.

Sie haben Fragen zu: Entlüftungsventil Serie BLV

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Belüftungsventil – Serie PV

Anwendung

Hy-Lok Belüftungsventile der Serie PV dienen der manuellen Ableitung von überschüssigen Flüssigkeiten oder Gasen aus Systemleitungen über die Ablassbohrung in der Rändelkappe.

Belüftungsventil - Serie PV

Ableitung von überschüssigen Medien

Die Belüftungsventile der Serie PV erlauben eine manuelle Entlüftung bzw. Entleerung des Rohrleitungssystems. Die Rändelkappe kann dabei aus Sicherheitsgründen nicht vom Ventilgehäuse entfernt werden. Belüftungsventile sind in Edelstahl, Kohlenstoffstahl oder Messing verfügbar.

Sie haben Fragen zu: Belüftungsventil Serie PV

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Hy-Lok D Vertriebs GmbH
An der Autobahn 15
D-28876 Oyten

 
  +49 4207 6994-0
  +49 4207 6994-40


Ein Unternehmen der HANSA-FLEX Gruppe