Hy-Lok D Vertriebs GmbHSuche
Suche
Home
Home
Kontakt
Kontakt
Jobs
Jobs
Kataloge
Kataloge
Menü
Menü

Sicherheitsventile

Sicherheitsventile dienen der Druckentlastung, um ein Drucksystem wie Druckbehälter oder Rohrleitungen gegen unzulässigen hohen Druck abzusichern. Sie verhindern damit die Beschädigung des Drucksystems. Sicherheits- oder Abblaseventile leiten Gase oder Dämpfe in die Atmosphäre oder in Sammelleitungen ab.

Sicherheitsventil AV619

Anwendung

Federbelastete, direkt wirkende Sicherheitsventile zum Abblasen von Dämpfen und Gasen aus Behältern, Rohrleitungen und anderen Anlagenteilen von 5 bis 500 mbar.

Sicherheitsventil AV619

Sicheres Abblasen bei individuell einstellbarem Öffnungsdruck

Das federbelastete Sicherheitsventil AV619 bietet mit unterschiedlichen Anschlüssen Abblasevolumina von 2,6 bis 90,7 m3/h bei individuell ab Werk einstellbaren Öffnungsdrücken von 5 bis 500 mbar. Entsprechend der Gasart werden verschiedene Dichtwerksstoffe angeboten. Das Sicherheitsventil ermöglicht durch seine geringe Baugröße eine problemfreie Montage.

Sie haben Fragen zu: Sicherheitsventil AV619

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Sicherheitsventil AV919

Anwendung

Abblasen von Dämpfen und Gasen aus Behältern, Rohrleitungen und anderen Anlagenteilen von 5 bis 500 mbar mit dem federbelasteten, direkt wirkenden Sicherheitsventil.

Sicherheitsventil AV919

Sicheres Abblasen bei individuell einstellbarem Öffnungsdruck

Mit dem Sicherheitsventil AV919 können Volumina von 22,7 bis 967 m3/h bei individuell ab Werk einstellbarem Öffnungsdruck von 5 bis 500 mbar abgeblasen werden. Entsprechend der Gasart werden verschiedene Dichtwerksstoffe angeboten. Das Sicherheitsventil ermöglicht durch seine geringe Baugröße eine problemfreie Montage.

Sie haben Fragen zu: Sicherheitsventil AV919

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Sicherheitsventile SV805/805A

Anwendung

Abblasen von Dämpfen und Gasen aus Behältern, Rohrleitungen und anderen Anlagenteilen von 0,5 bis 45,0 bar mit dem federbelasteten, direkt wirkenden Sicherheitsventil. Mit dem optionalen Adapter zum Anschluss einer Abblaseleitung können die abgeleiteten Gase aufgefangen werden und gelangen nicht in die Atmosphäre.

Sicherheitsventile SV805/805A

Sicheres Abblasen bei individuell einstellbarem Öffnungsdruck mit Abblaseleitungsanschluss

Mit dem Sicherheitsventilen SV805 oder SV805A mit Adapter können Volumina von 15,7 bis 665,3 m3/h bei individuell ab Werk einstellbarem Öffnungsdruck von 5 bis 500 mbar, abgeblasen werden. Der Adapter dient dem Anschluss einer Abblaseleitung. Entsprechend der Gasart werden verschiedene Dichtwerksstoffe angeboten. Das Sicherheitsventil ist für eine einfache und problemlose Montage besonders klein konstruiert. Zusätzliche Funktionsprüfung durch Anlüftfunktion beim SV805A möglich.

Sie haben Fragen zu: Sicherheitsventile SV805/805A

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Hy-Lok D Vertriebs GmbH
An der Autobahn 15
D-28876 Oyten

 
  +49 4207 6994-0
  +49 4207 6994-40


Ein Unternehmen der HANSA-FLEX Gruppe