Hy-Lok DSuche
Suche
Home
Home
Kontakt
Kontakt
Jobs
Jobs
Kataloge
Kataloge
Englisch
Englisch
Menü
Menü

Rückschlagventile

Mit Rückschlagventilen von Hy-Lok, welche größtenteils federbelastet sind, lässt sich die Durchflussrichtung in Rohrleitungen mit flüssigen oder gasförmigen Medien sicher kontrollieren und beschränken. Das Öffnungselement öffnet je nach Feder bei unterschiedlichen Drücken und gibt den Durchfluss frei. Rückschlagventile verhindern zuverlässig ein Zurückströmen des Mediums entgegen der Durchflussrichtung.

Rückschlagventile – Serie 700

Anwendung

Das O-Ring gedichtete Hy-Lok Rückschlagventil der Serie 700 ist für einen Arbeitsdruck von bis zu 206 bar (3000 psi) in der Ausführung CV1 bis CV4 bzw. 137 bar (2000 psi) in der Ausführung CV5 und CV6 geeignet. 

Sicheres Absperren

Der Anschlag des Öffnungselements minimiert die Beanspruchung der Feder. Zum Rückschlagventil der Serie 700 werden verschiedene Endanschlüsse angeboten.

Sie haben Fragen zu: Rückschlagventil Serie 700

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Rückschlagventile – Serie 700H

Anwendung

Das O-Ring gedichtete Hy-Lok Rückschlagventil der Serie 700H ist für einen höheren Arbeitsdruck von bis zu 413 bar (6000 psi) in der Ausführung CVH1 und CVH2 bzw. 344 bar (5000 psi) in der Ausführung CVH3 geeignet. 

Sicheres Absperren

Das Öffnungselement sorgt mit einer Elastomerdichtung für die dichte Absperrung. Der Anschlag des Öffnungselements minimiert die Beanspruchung der Feder. Zum Rückschlagventil der Serie 700H werden verschiedene Endanschlüsse angeboten.

Sie haben Fragen zu: Rückschlagventile Serie 700H

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Rückschlagventile – Serie 700A und 701

Anwendung

Das Hy-Lok Rückschlagventil der Serie 700A und 701 verfügen über ein einteiliges Gehäuse und sind für einen Arbeitsdruck von bis zu 206 bar (3000 psi) geeignet.

Sicheres Absperren mit einstellbarem Öffnungsdruck

Das Hy-Lok Rückschlagventil der Serie 700A bzw. 701 besteht aus einem einteiligen Gehäuse und reduziert somit die Anzahl möglicher Leckagen. Die Serie 700A bietet zudem mit einer Stellschraube die Möglichkeit, den gewünschten Öffnungsdruck individuell einzustellen. Die Arretierschraube erhält die Einstellung. Der Anschlag des Öffnungselements minimiert die Beanspruchung der Feder.

Sie haben Fragen zu: Rückschlagventile Serie 700A oder Serie 701

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Rückschlagventile – Serie CVL

Anwendung

Das Hy-Lok Rückschlagventil der Serie CVL wirkt ohne Feder und ist geeignet für einen Arbeitsdruck von bis zu 413 bar (6000 psi).

Rückschlagventile – Serie CVL

Sicheres Absperren ohne Feder

Das Hy-Lok Rückschlagventil der Serie CVL ist besonders kompakt und robust konstruiert. Es schließt mit Hilfe der Schwerkraft und nicht über Federkraft.

Sie haben Fragen zu: Rückschlagventile Serie CVL

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Hy-Lok D Vertriebs GmbH
An der Autobahn 15
D-28876 Oyten

 
  +49 4207 6994-0
  +49 4207 6994-40


Ein Unternehmen der HANSA-FLEX Gruppe