Hy-Lok DSuche
Suche
Home
Home
Kontakt
Kontakt
Jobs
Jobs
Kataloge
Kataloge
Englisch
Englisch
Menü
Menü

T-Filter

T-Filter werden zur Erzeugung eines reinen Mediums durch das Herausfiltern schadhafter Partikel verwendet. T-Filter werden in Rohrleitungen verbaut und erlauben im Gegensatz zu Inline-Filtern eine Wartung bzw. den Austausch des Filterelements ohne Ausbau des Filters aus dem Rohrleitungssystem.

Mikron-T-Filter – Serie FT

Anwendung

Das aus gesintertem Edelstahl hergestellte Filterelement weist viele winzig kleine Löcher auf. Partikel, die größer als die Löcher sind, können nicht durch sie hindurch gelangen. Somit entsteht ein reines Medium. Nach einer gewissen Zeit werden die Löcher durch Partikel blockiert und der Druckabfall erhöht sich. Dies hängt vom Gesamtdurchfluss durch die Elemente und die Reinheit des Mediums vor dem Filter ab. Für ein reines Medium mit geringem Druckabfall muss das Element ersetzt werden.

Reine Medien mit Mikron-T-Filter

Bei der Serie FT können die Filterelemente aus gesintertem Edelstahl ohne Ausbau des Körpers aus der Rohrleitung gewechselt werden. Die Nennporengröße der Filterelemente liegt dabei zwischen 1 und 150 Mikrometer. Eine optionale Bypass-Kappe bietet die Möglichkeit, Proben zu entnehmen, ohne den Prozess dabei zu unterbrechen.

Sie haben Fragen zu: Mikron-T-Filter Serie FT

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Hy-Lok D Vertriebs GmbH
An der Autobahn 15
D-28876 Oyten

 
  +49 4207 6994-0
  +49 4207 6994-40


Ein Unternehmen der HANSA-FLEX Gruppe