Hy-Lok DSuche
Suche
Home
Home
Kontakt
Kontakt
Jobs
Jobs
Kataloge
Kataloge
Englisch
Englisch
Menü
Menü

CNG-Produkte (komprimiertes Erdgas)

Die Hy-Lok-CNG-Produkte wie Tanknippel, Kugelhähne, Rückschlagventile, Filter, Absaugventile und Rohrverschraubungen sind speziell für den Einsatz in Fahrzeugen entwickelt, die komprimiertes Erdgas (Compressed Natural Gas) verbrennen. Unsere CNG-Produkte entsprechen den Richtlinien ECE R110 und AGA/CGA NGV.

Tanknippel für komprimiertes Erdgas

Anwendung

Hy-Lok Tanknippel sind für die dauerhafte Montage an einem Erdgasfahrzeug konzipiert.

Tanknippel der Serie QC1 nutzen das AGA/CGA NGV 1 Profil. Dies ermöglicht die vollständige Austauschbarkeit mit allen Zapfpistolen, die der Norm AGA/CGA NGV 1 entsprechen. Tanknippel der Serie QC2 sind nach AGA/CGA NGV 1 sowie ECE R110 geprüft und zugelassen. Sie sind speziell für die Betankung von Bussen und Lkw konzipiert und weisen erstklassige Strömungseigenschaften auf.

Hy-Lok Tanknippel Serie QC1/QC2

Sicheres Betanken von Erdgasfahrzeugen

In die Hy-Lok-CNG-Tanknippel der Serie QC1 und QC2 ist ein äußerst zuverlässiges Rückschlagventil integriert, das nur öffnet, wenn während der Betankung ein Differenzdruck vorhanden ist. Das eingebaute Rückschlagventil sorgt für einen einseitig gerichteten Durchfluss. Es ist mit einem selbstzentrierenden Ventilkegel ausgestattet. Staubschutzkappen werden standardmäßig mit allen Tanknippeln mitgeliefert.

Sie haben Fragen zu: Tanknippel für CNG?

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Kugelhahn für komprimiertes Erdgas

Anwendung

Die manuellen Kugelhähne der Serie CNG von Hy-Lok sind wartungsarm und für lange Lebensdauer sowie hohen Druck konzipiert. Durch eine 1/4-Umdrehung sorgen die Hähne für eine schnelle Auf-Zu-Steuerung des Durchflusses vom Fahrzeugtank zum Motor.

Kugelhahn für komprimiertes Erdgas

Schnelle Auf-Zu-Steuerung des Durchflusses vom Fahrzeugtank zum Motor.

CNG-Kugelhähne von Hy-Lok sind mit einem tellerfederbelastetem Sitz ausgestattet. Die Auf-Zu-Steuerung erfolgt mit einer 1/4-Umdrehung mit geringem Betätigungsdruck. Der CNG-Kugelhahn ist für bidirektionalen Durchfluss konzipiert.

Sie haben Fragen zu: Kugelhahn für CNG?

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Rückschlagventil für komprimiertes Erdgas

Anwendung

Die Rückschlagventile der Serie 700H von Hy-Lok sind für die Durchflusskontrolle von komprimiertem Erdgas gedacht. Sie sind für diese Anwendung nach AGA/CGA NGV 3.1. sowie ECE R110 geprüft und zugelassen.

Rückschlagventil für komprimiertes Erdgas

Sicheres Öffnen nach definiertem Öffnungsdruck

Hy Lok-Rückschlagventile der Serie 700H sind in Durchgangsform mit einem Öffnungselement mit hinterem Anschlag und NBR-Sitz konstruiert. Am Typenring lässt sich der Öffnungsdruck einfach erkennen.

Sie haben Fragen zu: Kugelhahn für CNG?

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Filter für komprimiertes Erdgas

Anwendung

Der Erdgasfahrzeugfilter ist für den Schutz kritischer Motorkomponenten in Erdgasfahrzeugen konzipiert. Beim Betanken können Schmutzstoffe in den Kraftstofftank des Fahrzeugs gelangen. Solche Schmutzstoffe können aus Verdichtern und Lagereinrichtungen für komprimiertes Erdgas stammen. Das Gerät ist insbesondere für das Filtern von Öl, Wasser und festen Schmutzstoffen aus komprimiertem Erdgas gedacht. Der Hy-Lok Filter entfernt über 95 % aller Aerosole im Größenbereich 0,3 bis 0,6 Mikrometer.

Filter für komprimiertes Erdgas

Filtern von Öl, Wasser und festen Partikeln von 0,3 bis 0,6 Mikromenter

Der Hy-Lok Filter für komprimiertes Erdgas (CNG) ist aufgrund der robusten Konstruktion besonders strapazierfähig und lässt sich einfach Warten. Seine geringe Größe bietet Flexibilität bei der Installation. Das Filterelement ist einfach austauschbar.

Sie haben Fragen zu: Filter für CNG?

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Mikron-T-Filter – Serie FT

Anwendung

Ebenso wie der Hy-Lok Filter ist der Mikron-T-Filter Serie FT für den Schutz kritischer Motorkomponenten in Erdgasfahrzeugen konzipiert. Ein Austausch der Filterelemente ist ohne Ausbau des Gehäuses aus der Leitung möglich.

Mikron-T-Filter – Serie FT

Filtern von Öl, Wasser und festen Partikeln bis 6000 psi

Die Filterelemente aus gesintertem Edelstahl können ohne Ausbau des Körpers aus der Rohrleitung gewechselt werden. Der T-Filter ist kompakte und robust mit integrierter Überwurfmutter konstruiert.

Sie haben Fragen zu: Mikron-T-Filter für CNG?

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Absaugventil für komprimiertes Erdgas

Anwendung

Hy-Lok Absaugventile sind für die manuelle Ableitung, Entlüftung oder Entleerung gedacht.

Absaugventil für komprimiertes Erdgas

Entlüftung des Systems

Die Ablassöffnung leitet überschüssige Flüssigkeiten oder Gase aus den Systemleitungen ab. Das Ventilgehäuse ist mit einer Rändelkappe verpresst, um eine unerwünschte Entfernung vom Gehäuse zu verhindern.

Sie haben Fragen zu: Absaugventil für CNG?

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Rohrverschraubungen für komprimiertes Erdgas

Die Hy-Lok Klemmringverschraubungen sind für ausgezeichnete, gasdichte Abdichtung und hohe Vibrationsfestigkeit konzipiert.

Geprüft und zugelassen für diese Anwendung nach ECE R110 (für den Einsatz in Erdgasfahrzeugen).

Weitere Informationen (Arbeitsdruck, Bestellinformationen, Abmessungen usw.) enthält unser Katalog „Rohrverschraubungen“

 

Sie haben Fragen zu: Hy-Lok-Rohrverschraubungen für CNG?

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Hy-Lok D Vertriebs GmbH
An der Autobahn 15
D-28876 Oyten

 
  +49 4207 6994-0
  +49 4207 6994-40


Ein Unternehmen der HANSA-FLEX Gruppe